Katharina Mayer
20 Jahre »familia«

Ihre mehrfach prämierten Arbeiten wurden europaweit ausgestellt und sind in zahlreichen internationalen Sammlungen vertreten.

Das Hauptinteresse an ihrem Projekt »familia«, an dem sie seit 2001 arbeitet, ist die zentrale Bedeutung der Familie als weltweit verbreitete, universelle Lebensform.

Die Fotografin besucht Familien in europäischen Städten, um sie in ihrem Wohnumfeld und bisweilen auch in ihren Gärten zu fotografieren. Sie bedient sich dabei der bewährten Form des Gruppenbildes, wie man sie früher anlässlich besonderer Familienfeste beim Fotografen im Studio machen ließ. Ein Familienporträt bildet die Grenze zwischen Öffentlichem und Privatem. Diese Grenze zu finden und auf ihr zu experimentieren, ist das Anliegen der Künstlerin.

Hermannstr. 23 I 40233 Düsseldorf

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Folgen Sie uns auf  Instagram | Facebook