Anna Lena Straube

Biografie

1978 in Bremen geboren,  studierte Anna Lena Straube von 1998 bis 1999 das Studium der Soziologie, Philosophie und Pädagogik (MA.) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Von 1999 bis 2004 studierte sie Freie Kunst an der Muthesius Kunsthochschule Kiel bei Professorin Elisabeth Wagner und Professor Peter Nagel. Danach (2004-2005) folgte ein Aufbaustudium Kunsttherapie an der HfBK Dresden bei Professorin Doris Tietze, Praktika in psychosomatischen Kliniken Bad Bramstedt und Arnsdorf.

Seit 2012 ist sie Dozentin an der Fachhochschule Potsdam für Erziehungswissenschaften für die Forscherwelt Blossin, Einrichtung eines Malortes nach Arno Stern, sowie für Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt „sustained shared thinking“.

Ihr künstlerisches Oeuvre wird von der malerischen Erforschung von Weiblichkeit bestimmt. Sie arbeitet in Werkzyklen, die einem malerischen Reigen, in denen sie die Farbigkeit, Inhalt und ihre einzigartige Bildsprache entwickelt.

Anna Lena Straube lebt und arbeitet in Berlin.

Folgen Sie uns auf  Instagram | Facebook